uh-biking
Ausdauertraining auf dem Mountainbike als Alternative zum Lauftraining, so hat es in den 90er Jahren begonnen.
Ich wollte unbedingt ein MTB von Gary Fisher. Das gab es aber nicht in Winterthur. Bei Fridolin Keller in Unterstammheim sind Marianne und ich dann zum ersten Mal auf einem MTB Probe gefahren; auf alu-polierten MARIN Bikes, ich erinnere mich genau! Heute fahren wir wieder mit MARIN Bikes, dieses Mal stammen sie vom Radwerk in Winterthur.
In der Zwischenzeit benutzen wir die Bikes aber nicht mehr 'nur' zum trainieren, sondern fahren auch Touren oder machen Bikeferien. In den letzten paar Jahren sind wir damit im Südtirol unterwegs.
Biken im Südtirol (it)
aufwärts ohne Helm
Vintschgau, ein Tal und links und rechts die Berg :-O
unterwegs nach Aschbach (hinauf)
zurück von der Ausfahrt
Leadner Alm (östlich von Meran)

Wenn es zu Fuss nicht mehr so recht vorwärts gehen will bietet sich vielleicht Bike-Orienteering an.
Bike-OL Frauenfeld 2011
Bike-O Karte auf dem Lenker
Kartenhalter am Lenker, die Karte selber ist drehbar (norden;-)
Bike-O live, Anfahrt zum Posten
Eine Kombination aus Biken und Orientierungslauf (OL). Beim Bike-O gelten andere Regeln, zB darf man die eingezeichneten Wege und Strassen nicht verlassen.
Die Herausforderung beim Bike-O ist das schnelle Erkennen der Route und das auswendig lernen einer möglichst langen Strecke, sodass man nicht allzu oft die Karte lesen muss. Die Karte ist auf einem speziellen Halter montiert, der drehbar ist. Den Kompass trage ich wie eine Uhr am Handgelenk.

Ausschnitt Landeskarte
Aussicht zum Randen
mit dem Bike unterwegs
top